Wie hilft AnDcare?

Wie hilft AnDcare?

Unser managed Patch Paket setzt auf dem AnDCare Monitoring auf und benutzt denselben Agenten. Wir einigen uns auf ein Zeitfenster, in dem die Patches auf den Rechnern eingespielt werden und wann wir sie durchstarten können. Das sollte üblicherweise einmal pro Woche passieren. In der Zeit werden alle Updates aller unterstützten Hersteller im Hintergrund eingespielt.

Wenn ein Neustart notwendig ist, werden Sie von AnDCare mit einem Fenster gewarnt. Sie können den Neustart dann noch vier Stunden verschieben, wenn es gerade gar nicht passt. Dann allerdings wird der Neustart erzwungen, um sicherzustellen dass die Rechner auf aktuellem Stand bleiben.

Alle Einstellungen lassen sich natürlich auch anders machen, wenn Sie spezielle Bedürfnisse haben. Sie erhalten monatlich einen Bericht mit dem genauen Patchstand aller Rechner. Sollte das automatische Einspielen auf einem Rechner nicht funktionieren, wird es damit bemerkt und man kann manuell eingreifen.